18.10.01 07:50 Uhr
 62
 

Alte Frau überfiel Sparkasse

Gestern Vormittag betrat eine ca. 65-jährige Frau eine Sparkasse im Düsseldorfer Süden, sie zog eine Pistole hervor und zwang die Kassiererin zur Herausgabe des Bargeldes.
Die Kassiererin übergab der Täterin rund 5000 DM, die danach sofort flüchtete.

Die Täterin wird von den Angestellten wie folgt beschrieben: ca. 1,55 Meter groß und relativ dick, bekleidet war diese mit einem beige-grauen Mantel und einer Wollmütze


WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sparkasse, Alte
Quelle: www.duesseldorf-today.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?