18.10.01 07:34 Uhr
 78
 

Hamburg: Die neue Koalition steht

Die neue Regierung in Hamburg steht. Gestern Abend stimmten die beteiligten Parteien CDU, Partei rechtsstaatlicher Offensive und FDP dem Koalitionsvertrag und einer Verkleinerung des Senats zu.

Wie erwartet wurde, wird Herr Schill der neue Innensenator von Hamburg, Ole von Beust (CDU) wird neuer Bürgermeister, Rudolf Lange (FDP) Schulsenator.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: terminatorxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Koalition
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Donald Trump stoppt Hilfen für Abtreibungsorganisationen im Ausland
Pressesprecher von Donald Trump: "Es ist unsere Absicht, Sie nie anzulügen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?