18.10.01 06:58 Uhr
 70
 

Deutsche Touristin scherzte mit Bombendrohung - jetzt droht ihr Haft

Eine 33jährige Berlinerin, die als Touristin die USA bereiste, wurde am Flughafen Dulles (US-Staat Virginia) ärgerlich, nachdem ihr Handgepäck mehrmals von einem Zollbeamten durchsucht wurde.

Obwohl sie dem Beamten versicherte das sich nur Unterwäsche in der Tasche befinde suchte dieser unbeirrt weiter. Da erlaubte sich die Frau einen Scherz und sagte dem Beamten das sich weiter hinten in der Tasche eine Bombe befinde.

Das fand der Beamte aber gar nicht lustig. Kurz darauf wurde sie von der Flughafenpolizei festgenommen. Gestern wurde Anklage erhoben wegen falscher Angaben und Drohungen. Jetzt muß die Frau mit einer Haftstrafe bis zu fünf Jahren rechnen.


WebReporter: pono
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Haft, Bombe, Tourist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?