18.10.01 01:49 Uhr
 128
 

Taliban denken über Auslieferung Bin Ladens nach

Laut einem Minister der afghanischen Regierung haben die Taliban der USA angeboten, den Terroristenführer Osama Bin Laden auch ohne eindeutige Gewissheit seiner Schuld auszuliefern.

Allerdings stellen die Taliban Forderungen, um Bin Laden freizugeben: Afghanistan will ihn nicht an die USA ausliefern, sondern lediglich an ein Drittland.

Die Amerikaner bestehen weiterhin auf eine Auslieferung an die USA, um ihn dort vor Gericht zu stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Taliban, Auslieferung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?