18.10.01 01:32 Uhr
 55
 

Koalition Rot-Grün bald Vergangenheit?

Nach den vergangenen Terrorangriffen und den Entscheidungen zu diesem Thema, warnt der Grüne Koalitionspartner Bundeskanzler Gerhard Schröder davor, die Grünen zu umgehen.


Grund dafür sind die starken Meinungsunterschiede der Parteien, zum Thema Vergeltungsschlag der USA.
Nach Meinungen der Grünen wären sie für einen Stop der Angriffe, dagegen meint jedoch die SPD, dass man die USA nicht bevormunden soll.

Entscheidet Kanzler Schröder ohne Abstimmung mit den Grünen über weitere Schritte, wie z.B die Entsendung von Truppen in das Krisengebiet, dann müssten sie mit Konsequenzen rechnen, so der Koalitionspartner


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Koalition, Vergangenheit, Grün
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?