18.10.01 00:12 Uhr
 28
 

Regisseur Lars von Trier geht 2006 zu den Bayreuther Wagnerfestspielen

Der bekannte Regisseur Lars von Trier wird 2006 in Bayreuth bei den Wagner-Festspielen zusammen mit dem Dirigenten Christian Thielemann die Verantwortung für die Ring-Inszenierung übernehmen.

Der aus Dänemark stammende Lars von Trier wurde durch die Filme 'Breaking the Waves', 'Dancer in the Dark', 'Elements of Crime', 'Europa' und 'Medea' auch international berühmt.

Dies teilte völlig überraschend der Festspielleiter Wolfgang Wagner am Mittwoch der Öffentlichkeit mit.

Außerdem soll der Isländer Juliusson die Kostüme und Bühnenbilder gestalten. Die Stars und die Stilrichtung wollte Wagner noch nicht verraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Regisseur, Trier, Bayreuth, Wagner, Lars von Trier
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lars von Trier dreht Serienkillerfilm "The House That Jack Built"
Skandalregisseur Lars von Trier beichtet drastischen Alkoholkonsum
Türkei: Sexlastiger Skandalfilm "Nymphomaniac" wird verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lars von Trier dreht Serienkillerfilm "The House That Jack Built"
Skandalregisseur Lars von Trier beichtet drastischen Alkoholkonsum
Türkei: Sexlastiger Skandalfilm "Nymphomaniac" wird verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?