17.10.01 21:38 Uhr
 78
 

Thierse energisch: Der Osten müsse sich endlich selbst aufraffen

Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat den Ostdeutschen energisch ins Gewissen geredet, mehr Initiative für die eigene wirtschaftliche Entwicklung zu zeigen. Der Osten müsse sich endlich aufraffen, anstatt auf die Hilfe des Westens zu warten.

Nach zehn Jahren dürfe man nun von ihnen erwarten, verstärkt selbst zuzupacken und sich eigene Möglichkeiten zu eröffnen, als auf den Staat zu hoffen. Die starre Westausrichtung sei verfehlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews