17.10.01 18:49 Uhr
 16
 

Auf der dänischen Insel Falser starben vier Menschen nach Tunnelunfall

Bei einem schweren Unfall auf der dänischen Insel Falser kamen vier Menschen ums Leben. In Medienberichten
sagte man, dass ein Lastwagen mit einer Ladung Schweine und ein anderer Transporter ineinnander gerast sind nach einer Massenkarambolage.

Etwa zehn Menschen verletzten sich beim anschließenden Feuer im Guldborgsuntunnel.

Der Nebel, der am
Mittwoch Morgen sehr dicht war, habe vermutlich zu dem schweren Unfall beigetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: J.C.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Insel, Tunnel
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?