17.10.01 18:06 Uhr
 8
 

Streit um Standort für neues Polizeipräsidium in Bonn

In Bonn gibt es einen Streit um den neuen Standort des Polizeipräsidiums.

Die Gewerkschaft der Polizei machte den Vorschlag, das Präsidium auf der Karlstraße einzurichten - mit der Begründung bürgernah zu sein. Außerdem könnten dort alle Abteilungen gut zusammengefaßt werden.

Für Polizeichef Schnitzler kommt die Karlstraße aber anscheinend nicht in Frage. Eine seiner Begründungen sind zu hohe Kosten.


ANZEIGE  
WebReporter: hc
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Streit, Bonn, Stand, Standort
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?