17.10.01 18:22 Uhr
 43
 

Airbus der Austrian Airlines zum Rückkehren aufgefordert

Wie soeben bekannt wurde, mußte eine Maschine der Austrian Airlines ihren Flug abbrechen und zum Startflughafen in Wien zurückkehren.

Eine A330 der Austrian Airlines (Flug OS 541 Wien-Delhi) mußte den Flug nach Delphi abbrechen, nachdem weißes Pulver auf den Sitzen gefunden wurde.

Die Maschine, die elf Mitglieder der Besatzung und 254 Passagiere beförderte, werden nun auf eine mögliche Ansteckung hin überprüft.


WebReporter: outland
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rückkehr, Airbus, Airline
Quelle: www.salzburg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?