17.10.01 17:05 Uhr
 21
 

Zuviel Eisen kann Darminfektion hervorrufen

Ernährungswissenschaftler der State University Ohio haben herausgefunden, dass gesunde Menschen, die zuviel Eisen zu sich nehmen, schneller an einer Darminfektion erkranken.

Zellen, die einen hohen Eisengehalt aufweisen, sind z.B. anfälliger für Salmonellen.

Eisen wird in unserem Körper unter anderem für viele Stoffwechselvorgänge benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Eisen
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?