17.10.01 16:17 Uhr
 3
 

Philip Morris macht mehr Gewinn

Die Philip Morris Cos. Inc., der weltgrößte Zigarettenhersteller, meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn im dritten Quartal um 5,3 Prozent zulegen konnte. Dieser Anstieg liegt sowohl in einem Wachstum der heimischen als auch der internationalen Märkte begründet.

Der Nettogewinn stieg von 2,237 Mrd. Dollar bzw. 99 Cents pro Aktie im Vorjahr auf nun 2,356 Mrd. Dollar bzw. 1,07 Dollar pro Aktie. Analysten hatten mit einem Gewinn von 1,07 Dollar pro Aktie gerechnet.Der operative Umsatz im Quartal kletterte um 12,1 Prozent auf 22,4 Mrd. Dollar.

Man erwartet weiterhin ein EPS-Wachstum im Gesamtjahr von 9 Prozent, so Chairman und CEO Geoffrey Bible.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Philip Morris
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?