17.10.01 15:46 Uhr
 119
 

Capcom überrascht: Ansturm auf unveröffenlichtes Spiel „Devil May Cry“

Das Playstation-Game „Devil May Cry“ steht noch nicht einmal in den Regalen. Trotzdem liegen dem Unternehmen Capcom allein in den USA schon 500.000 Vorbestellungen für den potentiellen Spielehit vor.

Die Veröffentlichung des Games ist erst im März nächsten Jahres geplant. Capcom rechnete mit der Auslieferung von 400.000 Einheiten und wurde von dem Ansturm total überrascht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel, Ansturm, Capcom
Quelle: playstation.gameloft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?