17.10.01 15:25 Uhr
 2
 

EMC veröffentlicht Verlust von 945,2 Mio. Dollar

Die EMC Corp., ein Hersteller von Datenspeicher-Systemen, verbuchte im dritten Quartal einen Nettoverlust von 945,2 Mio. Dollar oder 43 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 458,2 Mio. Dollar oder 20 Cents im Vorjahreszeitraum. Darin enthalten sind einmalige Restrukturierungs-Aufwendungen von 825,0 Mio. Dollar

Ursache sei der härtere Wettbewerb und der weltweite Nachfragerückgang nach Speicherprodukten. Im vergangenen Monat veröffentlichte das Unternehmen deshalb eine Ergebniswarnung.

Der Umsatz fiel von 2,3 Mrd. Dollar in der Vorjahresperiode auf 1,21 Mrd. Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?