17.10.01 15:12 Uhr
 43
 

Erstes UMTS-Handy Netz auf der Systems- Video-Stream mit 64 kBit/s

Auf der IT-Messe System 2001 hat D2 Vodafone ein kleines, funktionierendes UMTS-Netz aufgebaut und der Öffentlichkeit vorgeführt.

Als Empfangsgerät wurde ein japanisches Test-UMTS-Handy an einen PDA angeschlossen und so ein Videostream mit 64 kBit/s möglich. Der Akku des Handys hält bisher allerdings nur 30 Minuten.

Anfang 2001 musste man UMTS-Handys noch mit einem Kleintransporter 'fortbewegen'. Ab 2003 soll es erste marktreife UMTS-Modelle geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Handy, Netz, System, UMTS, Stream
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?