17.10.01 13:32 Uhr
 116
 

Wird Montoya für Weltmeister Michael Schumacher gefährlich?

Motorsportchef Gerhard Berger von BMW warnt Michael Schumacher vor Juan-Pablo Montoya. Berger glaubt, dass Montoya für den amtierenden Weltmeister eine Gefahr im Kampf um den Titel 2002 sein kann.

Sein Schützling sei ein nahezu perfektes Rennen in Japan gefahren, er könne ein echter Gegner werden. Warnend fügt Berger hinzu: 'Montoya hat eine Menge Erfahrung gesammelt, in der letzten Saison.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, Michael Schumacher, Weltmeister
Quelle: www.f1-plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?