17.10.01 12:51 Uhr
 762
 

VW will in die Formel 1 einsteigen - erste Gespräche mit F1-Team

Der Autokonzern VW plant scheinbar den Einstieg in die Königsklasse des Motorsports. Laut einem Bericht der Zeitschrift Focus Money, führt VW momentan Gespräche mit dem Jordan Team.

Der neue VW-Chef Bernd Pischetsrieder hat einen Einstieg von VW in der Formel 1 für möglich erklärt. Das Jordan Team bezieht wie auch BAR Honda-Motoren. Die Japaner haben aber angekündigt sich in Zukunft nur noch auf ein Team zu konzentrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, VW, Team, Gespräch
Quelle: www.f1-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?