17.10.01 12:42 Uhr
 50
 

Lieve Baeten ist tot

Am Montag kam die erfolgreiche Zeichnerin Lieve Baeten bei einem Autounfall in Belgien ums Leben.

Der größter Erfolg der Belgieren hatte Sie mit ihrer Geschichte 'Kleine Hexe', die eine Gesamtauflage von 700.000 Exemplaren hatte. Sie arbeitete zuletzt am fünften Band.

Sie hat auch die Bücher 'Kleiner, schrecklicher Drache', 'Where Is Tom?' und 'Gute Fahrt, Tim' geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guslan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?