17.10.01 11:24 Uhr
 8.625
 

Schüler reservierte sich www.osama-bin-laden.de: Jetzt hat er Ärger

Nach dem Anschlag gibt es eine Fülle von neuen Namenskombinationen für Internetseiten. So wird man mittlerweile mit http://www.wtccrash.com, http://www.worldtradecenter-attack.de oder auch http://www.osama-bin-laden.de konfrontiert.


Letztere bescherte einem Schüler allerdings nur ein Menge Ärger. Die Anmeldung sei eigentlich eine Schnappsidee gewesen. Diese brachte ihm aber einen Anruf und viele unangenehme Fragen vom Bundesnachrichtendienst ein.

Nun überlegt er, sich wieder abzumelden. Dabei war die Seite eigentlich nur als Diskussionsforum gedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Schüler, Ärger
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?