17.10.01 11:21 Uhr
 178
 

Putin entläßt Minister

Russland´s Präsident Wladimir Putin hat zwei seiner Minister entlassen. Allerdings wurden die Posten sofort neu besetzt. Ausserdem hat Putin angeordnet ein neues Ministerium zu gründen.

Entlassen wurden Alexander Blochin, der für Föderationsangelegenheiten, Nationalitäten und Migrationspolitik zuständig war und Alexander Dondukow, der den Bereich Industrie, Wissenschaft und Technologie leitete.

Ausserdem soll ein Ministerium geschaffen werden, welches die Arbeit der anderen Ministerien koordinieren soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei Waldkraiburg mit 24-jähriger BMW-Fahrerin
Bulletproof Coffee - Schlankmacher und Energiequelle zugleich
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?