17.10.01 10:38 Uhr
 45
 

Israel: Attentat auf Minister - Er ist an Verletzungen gestorben

Wie heute schon mehrmals bei ShortNews berichtet wurde, gab es ein Attentat auf den Tourismus Minister von Israel.

Er wurde in Jerusalem mit mehreren Kopfschüssen schwer verletzt. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht.

Soeben wurde bekannt, dass der Minister an seinen sehr schweren Verletzungen gestorben ist. Schuld an diesem Tod ist die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP). Es war ein Akt der Rache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Verletzung, Minister, Attentat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?