17.10.01 09:07 Uhr
 36
 

Mike Jagger nicht auf Benefiz-Konzert dabei

Zwei Absagen sind für das Benefiz-Konzert für die Opfer des Anschlages in USA perfekt. Mike Jagger und die Rockband Kiss haben abgesagt.

Nach Aussagen einer Sprecherin habe Mike Jagger nie eine Zusage gegeben. Er habe wegen anderer Auftritte dafür einfach keine Zeit. Die Rockband Kiss kann wegen des Fehlens von Sänger Paul Stanley, der operiert werden muß,nicht auftreten.

Zugesagt haben bereits:
Michael Jackson, Aerosmith und 'N Sync.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Benefiz
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?