16.10.01 23:14 Uhr
 64
 

Alternative E-Mail - Milzbrand endgültiger Todesstoß für Briefpost?

Bislang hatte sich der normale Brief noch wacker gegen die elektronische Post wehren können, doch nun droht dem beschriebenen Papier in einem Umschlag der endgültige Todesstoß: Die Milzbrand-Hysterie treibt immer mehr Menschen zur E-Mail.

Der Trend ist eindeutig. Innerhalb der letzten Woche hat sich der globale E-Mail-Verkehr deutlich erhöht. E-Mail-Anbieter GMX konnte bereits deutlich von der Entwicklung profitieren.

Zwar sei die Briefpost noch nicht völlig tot, da Rechtsprobleme und mangelnde Zuverlässigkeit eine verbreitete Nutzung von E-Mails im Geschäftsverkehr noch verhindern. Aber der erste Schritt sei getan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alter, Brief, E-Mail, Mail, Alternative, Alternativ
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?