16.10.01 23:03 Uhr
 62
 

Manchester United gibt klein bei - Beckham mit neuer Rekordgage

Superstar David Beckham wird seinen Vertrag bei Manchester United verlängern und obendrein eine drastische Gehaltserhöhung bekommen. Er wird ein Jahresgehalt von 16,2 Millionen DM kassieren, welches einem Wochen-Einkommen von 312.000 DM entspricht.

Peter Kenyon, der Vorsitzenden von ManU, erklärte dies gegenüber 'BBC Radio' und begründete die Entscheidung damit, dass man auf die Forderungen von Top-Spielern wie Beckham eingehen müsse, wenn man diese unbedingt im Verein halten will.

Kenyon nennt dies 'die Gesetze des Marktes'. Damit kippten die Verantwortlichen von Manchester United erstmals ihre ursprüngliche Vereinspolitik, welche besagt, dass kein Spieler ein Gehalt über 15 Millionen DM erhalten solle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Beckham, Manchester United, Manchester
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?