16.10.01 22:29 Uhr
 197
 

Bundesregierung rüstet sich vor Anschlägen mit biologischen Waffen

Die Bundesregierung wird alles Nötige tun, um einen möglichen Angriff mit Biowaffen bekämpfen zu können, so Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt

Laut Kanzler Schröder besteht in Deutschland keine Gefahr durch Milzbrand. Man müsse aber immer aufpassen. Einen möglichen Anschlag kann man nicht Ausschließen, so der Kanzler.

Die Bevölkerung wird vom Robert Koch-Institut zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. Sollte ein Brief verdächtig sein, sollte man sofort die Polizei anrufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Waffe, Bundesregierung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
China warnt USA vor Einmischung im südchinesischen Meer