16.10.01 22:01 Uhr
 147
 

Studie: Internet-Angriffe haben sich verdoppelt

Die Internet-Angriffe, die von Firmen gemeldet wurden, haben sich laut einer Studie vom 'Computer Emergency Response Team' (CERT) im Vergleich zum letzten Jahr verdoppelt.

Bis jetzt wurden in den USA 35.000 Internet-Angriffe gemeldet. Wenn man das hochrechnet aufs Jahr, dann ergibt das 46.000 Angriffe. Letztes Jahr waren es fast 22.000 Angriffe.

Unter Internet-Attaken wurden folgende Punkte dazugezählt: Viren, Würmer, Online-Eindringlinge, und sonstige Attacken.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Studie, Angriff
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?