16.10.01 20:34 Uhr
 1.682
 

Fake-Foto vom WTC und Boeing 767 - der Mann will nun Karriere machen

Wie schon berichtet, ist nach den verheerenden Terrorakten auf das World Trade Center ein makabres Foto entstanden. Das Foto zeigt einen Mann mit Wollmütze und Rucksack auf der Besucherplattform des WTC, ihm nährt sich eine Boeing 767.

Dieser Mann will nun Karriere machen - seine Website mit dem Namen 'Tourist of death' erreichte im Internet Kultstatus. Neben der besagten Fotomontage finden sich auf seiner Website zahlreiche weitere Fake-Fotos, z.B. der Untergang der Titanic.

Der Mann ist seinen Angaben zufolge auf der Suche nach einem Job - US-Medien zufolge kommt er aus New Jersey und heißt James P.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Foto, Karriere, Boeing, Fake
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?