16.10.01 19:54 Uhr
 16
 

Kartellverfahren von Microsoft: Mediator ernannt

Ein professioneller Vermittler (sogenannter Mediator) soll sich im Kartellverfahren von
Microsoft um eine Übereinkunft bemühen.

Bis zum 2. November soll eine außergerichtliche Einigung der US-Regierung und der 18
Bundesstaaten mit Microsoft ausgehandelt werden.

Falls dieser Vergleich fehlschlägt, beginnt am 11. März eine Anhörungen über das Strafmaß
für Kartellrechtsverstöße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hubi2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Karte, Kartell, Mediator
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?