16.10.01 18:32 Uhr
 44
 

Bereiten die USA Bodeneinsatz vor?

Erstmals im Einsatz gegen Afghanistan sind die schweren, als 'fliegende Artillerie' bezeichneten AC-130 eingesetzt worden. Nach Ansicht von Militärexperten wird das als Zeichen für eine neue Phase im Krieg angesehen.

Die AC-130 dienen normalerweise zur Unterstützung und dem Schutz von Bodentruppen. Mit einer schlagkräftigen Bewaffnung und höchst moderner Technik sei es möglich, Ziele genau zu identifizieren und zu treffen.

Bisher wurden in Afghanistan nur Langstreckenbomber, seegestützte Kampfjets und von Schiffen oder U-Booten abgefeuerte Marschflugkörper eingesetzt.


WebReporter: Tarion
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Boden
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?