16.10.01 18:09 Uhr
 36
 

Haug hofft auf Saison 2002

Norbert Haug von McLaren Mercedes hofft auf die neue Formel-1-Saison. Nach dem 'Seuchenjahr' 2001 erhofft man sich besseres. Es wurden laut Haug vom ganzen Rennstall zu viele Fehler gemacht. Schuld daran war hauptsächlich die Launch Control.

Als Beispiel nennt Haug den Start beim GP von Monaco, als man auf der Pole Position einfach stehenblieb. Mercedes gewann nur vier Rennen, obwohl acht Siege drin gewesen wären.

Vor allem die Verpflichtung von Kimi Räikkönen lässt Haug optimistisch in die Zukunft blicken. Der Finne kam für Mika Häkinnen, der eine Saison pausieren will.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Saison
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?