16.10.01 18:06 Uhr
 117
 

Roboter aus Lego "beherrscht" den "magischen Würfel"

Auf der IT-Messe Systems kann man in diesem Jahr einen Roboter, der aus dem LEGO-System 'Mindstorms' gebaut ist, dabei beobachten, wie er die Farben eines Zauberwürfels ordnet.

Per Digital-Kamera werden die Positionen der einzelnen Farb-Flächen aufgenommen und innerhalb von 10 bis 20 Minuten ist der Roboter fertig mit seiner Aufgabe.

Wer fit is im 'Zauberwürfeln' kann sich noch bis Freitag mit der Maschine messen.
Obwohl der Roboter den Lösungsweg schon vorab berechnet braucht er wegen der langsamen Bewegung einige Zeit zum Lösen des Würfels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Roboter, Lego, Magie
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?