16.10.01 17:27 Uhr
 610
 

Auf Schweden regnet es rötlich braunen Sahara-Sand

Ein äußerst seltenes Phänomen ereignet sich derzeit im Süden Schwedens.
Vom Himmel regnet es rötlich-braunen Sand, der aus der Sahara kommt.
Viele Häuser und Autos sind bereits von den Sandkristallen bedeckt.

Zu diesem Naturereignis kam es aufgrund eines Sturmes in der Wüste Sahara.
Dabei wurden Millionen von Sandkristallen in die Himmelsathmosphäre gewirbelt, und aufgrund des anhaltenden Nordwindes bis nach Südschweden geweht.

Metereologen rechnen auch für die kommende Woche mit weiteren ' Sandstürmen ' in Schweden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweden, Schwede, Sahara
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN