16.10.01 16:33 Uhr
 277
 

US-Regierung unterstützt Bin Laden - Die ganze Wahrheit

Die USA wirft Bomben auf Mujahedin in Afghanistan. Und gleichzeitig kämpfen bezahlte Mujahedin für die USA in Mazedonien. Bin Ladens Al Qaida wurde vom CIA unterstützt im Krieg. Die USA brach in Jugoslawien unbemerkt das Waffenembargo.

Sowohl Militär und Geheimdienst Pakistans werden immer noch vom CIA kontrolliert und halfen beim Zusammenbruch der Sowjetunion. Den bosnischen Muslimen gab man durch die USA finanzierte Waffen und Söldner zum Kampf gegen die Jugoslawische Armee.

Der CIA hat Geheimeinsätze in Zentralasien, Balkan und Kaukasus. Das Geld kommt vom Drogenhandel des 'goldenen Halbmondes'. Doch nach den jüngsten Terroranschlägen bestreitet der CIA die Verbindungen zu Bin Laden - er sei 'ein undankbarer Sohn'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyrox
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Regie, Laden, Wahrheit
Quelle: www.ceiberweiber.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?