16.10.01 16:30 Uhr
 219
 

GEZ-Gebühr für PCs? - Am 25. Oktober wird es entschieden

Bisher steht noch nicht fest, ob es GEZ-Gebühren ab 2005 auch für PCs geben wird, aber alle Bundesländer sind dafür. Erst am 25. Oktober wird endgültig entschieden, ob Computer auch ohne TV-Karte als 'Empfangsgeräte' gelten.

Auch sollen die Gebühren nicht mehr pro Gerät, sondern pro Haushalt erhoben werden und so das Schwarzsehen verhindern. Wer keine Geräte hat, muss Einspruch gegen die Gebühren erheben.


WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Oktober, Gebühr, GEZ
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?