16.10.01 16:17 Uhr
 6.820
 

Computer hacken - so einfach geht das heutzutage

Sebastian Schreiber, Geschäftsführer der SySS zeigte auf einer Messe, wie einfach es ist, sich Zugang zu einem fremden Computer zu verschaffen.
Innerhalb weniger Minuten 'hackte' er sich in einen anderen Messecomputer und konnte dessen Dateien aufrufen.

Dabei zeigte sich, dass mancher IT-Security-Beauftragter nicht nur mit Hard-und Softwareproblemen beschäftigt ist, auch Dateien wie 'blond lesbians fucking in a bathroom' tauchten in den Verzeichnissen auf.

Desweiteren wurde vorgeführt, wie einfach es ist, fremde Emails abzufangen und die Account-Daten des Empfängers auszulesen.
Ein anderer IT-Experte zeigte, wie es einem Hacker gelang, durch Einfügen von 4 Buchstaben die Kundendaten einer Bank zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?