16.10.01 14:48 Uhr
 90
 

Gerät die Formel 1 in Gefahr - Budget´s 50 % kleiner?

Nach den Anschlägen in den USA bekommt die Formel 1 nun auch die wirtschaftliche Lage zu spüren. Viele Teams müssen sparen und dadurch die Budget´s kürzen.

Der Teamchef von Jordan befürchtet, dass die Budget´s um bis zu 50 % gekürzt werden müssen. Der Ire meint, dass es nicht nur seit den Anschlägen so aussieht, sondern schon lange davor.

Noch drastischer sieht es McLaren Boss Ron Dennis. Er befürchtet sogar, dass einige Teams womöglich dicht machen müssen. Wir müssen jetzt wirtschaftlich denken, meint Dennis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Gefahr, Formel, Gerät, Budget
Quelle: www.f1-plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?