16.10.01 14:48 Uhr
 367
 

TV-Sender will Komödie über WTC-Katastrophe drehen

Die ganze Welt entfernt im Moment das WTC aus ihren Filmen und Computerspielen. Nur der TV-Sender CBS plant, das Geschehene zu verfilmen und das auch noch als Komödie.

Es war zwar schon vor dem Terrorangriff geplant, doch nun haben die Produzenten unzählige Schicksalsgeschichten, die sie verwenden können.

Die Hauptfiguren im Film werden zwei Menschen sein, die zusammen kommen, als ihre beiden Ehepartner in New York ihr Leben verlieren.
CBS will angemessen mit der Sache umgehen, damit nicht der Eindruck entsteht, dass das Unglück ausgebeutet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, Katastrophe, Komödie
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?