16.10.01 14:37 Uhr
 228
 

McLaren: Ist die Verpflichtung von Räikkönen eine Gefahr?

Wie ja allgemein bekannt ist, wird Kimi Räikkönen das Cockpit von Mika Häkkinen in der nächsten Saison übernehmen. In den letzten Rennen war die Leistung von Räikkönen etwas abfallend.

Ron Dennis glaubt den Grund zu wissen und sieht daher keine Gefahren. Er meint, dass Kimi nach der Bekanntgabe des Wechsels nicht mehr den Stand im Team hatte und dass dadurch die Leistung nicht mehr stimmte.

Der McLaren Teamchef meinte weiter, dass er sich keine Sorgen um Kimi macht, da er den nötigen Grundspeed hat. Die verantwortlichen des Teams trauen dem jungen Finnen, wenn sie ihm ein gutes Auto geben, einen Sieg in 2003 zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, McLaren, Verpflichtung
Quelle: www.f1-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?