16.10.01 14:30 Uhr
 562
 

Nachfolger der DVD - 50GB auf einer Scheibe

Der Prototyp der DVD wird diese Woche vorgestellt. Die Dichte der CD macht ein spezieler blauer Laser aus. Drei mal höher ist die Schreibgeschwindigkeit als bei normalen DVD´s. Matsushita hat diese Disk entwickelt.

Sie hat eine Kapazität von 50 GB und ist wiederbeschreibbar. Zum beschreiben der CD benutzt Matsushita einen blauen Laser der den Namen 'Second Harmonic Generation Light Source' trägt. Die Wellenlänge zum beschreiben beträgt 425 nm.

Bisher hat man die Disks immer mit einer Wellenlänge von 850 nm beschrieben. Aber durch die kurzwelligen Strahlen verkleinern sich die Punkte auf der Scheibe dadurch hat man mehr Kapazität auf Disk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Nachfolge
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?