16.10.01 12:51 Uhr
 48
 

Gas- und Benzinantrieb, der Trooper 3.5 V6 eTAgas kann es

Bis zu 1.000 Euro auf 20.000 Kilometern kann man mit dem Isuzu Trooper 3.5 V6 eTAgas, laut Firmen Angaben sparen.
Möglich wird dieses durch eine Kombination von Benzin- und Gasantrieb.



1.000 Kilometer beträgt die Reichweite des Tropper, bei kombinierten Benzin- und Flüssiggasbetrieb.
Es gibt zwei Getriebe zur Auswahl, ein 5 Gang Schaltgetriebe und ein Vierstufenautomatikgetriebe.
Der Motor bietet eine Leistung von 215 PS.


Bis Ende des Jahres soll der eTAgas, nicht mehr kosten als die „normale“ Version.
Zur Serienausstattung gehören Leichtmetallfelgen, Fahrer und Beifahrer Airbag usw.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, Gas
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?