16.10.01 12:23 Uhr
 5.752
 

"We have some planes" - Die Stimme der Terroristen

Mitschnitte aus dem Cockpit der entführten Linienflugzeuge, die am 11. September ins World Trade Center stürzten, stehen im Interesse der Ermittler. Der New York Times liegen die Protokolle vor.

Schrecklich, die wenigen Gesprächsfetzen, die über Funk aus den entführten Flugzeugen drangen, sind so nüchtern wie bedrohlich. 'Wir haben einige Flugzeuge!', 'Macht keine dummen Bewegungen!' und 'Wir kehren zu einem Flughafen zurück!'.

Aber anhand der Aufnahmen und der Radar-Daten ist es den Ermittlern jetzt etwas möglicher, den genauen Ablauf der Attacke zu rekonstruieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tarion
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist, Stimme
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?