16.10.01 12:18 Uhr
 287
 

Grüne fordern Stopp der US-Angriffe - SPD-Abgeordneter nun auch dafür

Wie schon gestern berichtet, hat die Bundesvorsitzende der Grünen, Claudia Roth, die Einstellung der US-Angriffe auf Afghanisitan aus humantitären Gründen gefordert und vom Parteirat dafür volle Rückendeckung bekommen.

Nun scheinen auch die SPD-Politiker Zweifel am Kurs der Bundesregierung zu bekommen - der SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer forderte nun in einem Radio-Interview ebenfalls den Stopp der Angriffe.

Scheer zweifelt an den Erfolg dieser Mission, es werden zuviele Zivilisten getroffen. Die USA begeben sich nun auf das Niveau der Terroristen, so Scheer weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, SPD, Angriff, Die Grünen, Abgeordnete, Stopp
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?