16.10.01 12:02 Uhr
 44
 

Infomatec mit Kurssprung von rund 120 Prozent

Die Titel der Infomatec IIS AG, dem insolventen Entwickler von Software- und Internet-Lösungen, können heute überraschend ein Plus von deutlich über 100 Prozent aufweisen.

Nachdem das Unternehmen zuletzt einen Prozess gegen einen klagenden Aktionär verloren hatte, entschieden sich die Infomatec-Gründer, in Berufung zu gehen. Die früheren Manager Gerhard Harlos und Alexander Häfele nahmen den Vorwurf vermeintlich falscher Ad-hoc Meldungen nicht hin und erklärten sich nicht bereit, dem Aktionär 100.000 DM Schadenersatz zu zahlen.

Die ehemaligen Manager geben an, dass es zweifelhaft sei, ob der Vorwurf der Kursmanipulation zutreffe. Sie zeigten sich bis vor kurzem noch zuversichtlich.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?