16.10.01 10:41 Uhr
 5.500
 

World Financial Center (WFC) wird als höchstes Gebäude der Welt gebaut

Das zukünftig höchste Gebäude der Welt soll in Shanghai (China) noch vor den olympischen Spielen im Sommer 2008 in Peking eröffnet werden. Die neuen Pläne wurden nun der Stadt zur Genehmigung vorgelegt.

Danach soll die ursprünglich vorgesehene Höhe des WFC mit 460 Meter Höhe (94 Stockwerken) noch übertroffen werden. Es soll im Finanzzentrum Chinas zwischen bestehenden Wolkenkratzern hervorragen.

Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center in New York haben die Konstrukteure in China eine verstärkte Konstruktion aus Trägern und Stützen erdacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mave2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, World, Gebäude
Quelle: english.eastday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?