16.10.01 10:18 Uhr
 730
 

Limp-Bizkit-Frontmann Fred Durst sind die Verkaufszahlen jetzt egal

Nach den verherenden Terroranschlägen auf das World Trade Center und die daraus resultierenden Vergeltungsschläge seitens Amerika gegen den weltweiten Terror, gibt sich der Limp Bizkit Sänger unerwartet 'menschlich'.

Ihm sind derzeit die Verkaufszahlen der neuen Single 'boiler' ziemlich egal und er macht sich den ganzen Tag darüber Gedanken wie die Zukunft seines Sohnes aussieht.

Auch appeliert er an den Weltfrieden und will nicht, dass sich Menschen vor lauter Hass im Terrorkrieg umbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Front, Verkaufszahl, Fred Durst
Quelle: mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?