16.10.01 09:54 Uhr
 17
 

Opel: 2500 Arbeitsplätze werden wegfallen

Die Adam Opel AG hat heute bekannt gegeben, dass 2500 Stellen gestrichen werden. Allein in Bochum würden zwischen 500 und 600 Stellen wegfallen, so Carl-Peter Forster, Chef von Opel.

Damit wird das Werk Bochum den größten Brocken des Sanierungsprogrammes tragen müssen. Der Stellenabbau soll jedoch ohne Kündigungen vonstatten gehen, versprach Foster.


WebReporter: sebix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Opel, Arbeitsplatz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?