16.10.01 09:49 Uhr
 142
 

USA werfen Radios über Afghanistan ab - jetzt sendet das Pentagon

Die USA gehen bei der psychologischen Kriegsführung gegen Afghanistan jetzt in die nächste Phase über. Man hatte im Laufe der Bombardements nicht nur Nahrung sondern auch Radiogeräte abgeworfen.

Jetzt sendet das Pentagon in Arabisch und Persisch Informationen über Grund und Verlauf der Angriffe. Mit dieser Maßnahme soll es der Bevölkerung ermöglicht werden zusätzlich zur Propaganda der Taliban eine weitere Informationsquelle zu nutzen.

Auch Flugblätter mit Freundschaftsbekundungen und Anleitungen auf persisch zur Nutzung der Radios werden abgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Radio, Pentagon
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?