15.10.01 23:32 Uhr
 4.720
 

DSL Provider warnt: Kunden sollen sich nach neuem DSL Provider umsehen

Atlantic Telecom hat Heute eine Presse-Erklärung abgegeben und betont, dass man weiter präsent sein wird und das Angebot online bleibt, auch wenn das Verfahren auf Insolvenz läuft.

Die Niederlassung in Deutschland ist dabei Gespräche zu führen, vornehmlich mit DSL- Providern wie der Telekom, um ihre DSL Kunden, von denen man in der letzten Zeit 600 Neukunden hatte, weiter am Netz zu halten.

Atlantic Telecom will sich mehr auf den DSL Bereich versteifen. Das Unternehmen weiß, wie schwer es ist in der jetzigen Situation Investoren zu finden. Deswegen werden die DSL Kunden angehalten, sich zur Sicherheit nach anderen Providern umzusehen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, DSL, Provider
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?