15.10.01 20:49 Uhr
 44
 

Kein Terrorismus-Verdacht mehr gegen deutschen Taliban- Milizionär

Wie schon in SN berichtet, wurde ein Deutscher am 22. September an der pakistanisch-
afghanischen Grenze festgenommen. Der Verdacht auf Terrorismus hat sich bei dem wahrscheinlichen deutschen Taliban-
Milizionär aber nun nicht bestätigt.


Wie heute in Frankfurt der Oberstaatsanwalt
Job Tilmann mitteilte, gäbe es keine Hinweise dafür, dass sich der Deutsche in einem Taliban-Ausbildungslager in Afghanistan befunden hätte.


Nach Aussage des 19-jährigen habe er sich nur wegen des Islams in Afgahnistan aufgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Terror, Taliban, Verdacht, Terrorismus, Miliz
Quelle: www2.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen
Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?