15.10.01 20:40 Uhr
 56
 

Übler Scherz: Dem Boss einen Anthrax-Umschlag auf den Tisch gelegt

In Cincinnati wurde ein 51jähriger Mann verhaftet, nachdem er seinem Chef einen üblen Streich gespielt hatte.
Er legte ihm einen Umschlag auf den Tisch, der mit weißem Puder gefüllt war.


Nach dem Öffnen des Umschlags rief der Vorgesetzte sofort Polizei und Feuerwehr an.
Die Firma wurde daraufhin sofort evakuiert.
Die gefundene Substanz stellte sich aber als ungefährlich heraus.

Jetzt drohen dem Scherzbold bis zu 1 1/4 Jahre Haft.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Boss, Tisch, Scherz, Umschlag
Quelle: enquirer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?